Timetable & Traffic



Timetable & Traffic Datenmodell

Das folgende Datenmodell zeigt die Beziehungen zwischen den Tabellen des PTraffic-Pro-Standards. Aus Platzgründen werden nur die Felder angezeigt, die zur Verbindung der einzelnen Tabellen nötig sind.

...Bild...

Die Tabellen mit grauen Hintergrund sind nur im PTraffic-Pro-Datenmodell enthalten. Die Pfeile geben die Verbindungen zwischen den Tabellen wieder. Feld-zu-Feld-Verbindungen haben Pfeile mit durchgezogenen Linien. Pfeile mit gestrichelten Linien sind durchnummeriert und stehen für verschiedene Arten von Verbindungen, die unter der Zeichnung näher beschrieben werden.

...Bild...

  1. Der Tabellenname setzt sich zusammen aus dem Projektnamen aus der Tabelle prefs und '.ppr'
  2. Tabellennamen setzen sich zusammen aus 'ttc_' und der ID aus der Tabelle lines.
  3. Tabellennamen setzen sich zusammen aus 'tt_' und der ID aus der Tabelle line_connections.
  4. Die Werte im Feld Position entspriechen den Feldnamen in der Fahrplan-Tabelle 'tt_#'
  5. Feld ID aus Tabelle intervals wird in 'tt_#' durch entsprechende negative Werte dargestellt.
  6. Tabellennamen setzen sich zusammen aus 'lms_' und der ID aus Tabelle line_maps.
  7. Tabellennamen setzen sich zusammen aus 'lmisp_' und der ID aus der Tabelle line_maps.
  8. Hat IDType in Tabelle lmisp_# den Wert 0 steht in IDValue die Stations-ID
  9. Hat IDType in Tabelle lmisp_# den Wert 1 steht in IDValue die Section-ID
  10. Tabellennamen setzen sich zusammen aus 'lmimsp_' und der ID aus der Tabelle line_maps.

 

 

 

 

Impressum: Jörg Siebrands, 21614 Buxtehude (Kreis Stade), Lüneburger Schanze 1
www.ptraffic.net - www.publicsql.org - www.moers-online.de
Tipp: Internationale Fahrplanauskunft mit grafischen Verbindungsfahrplan (im Aufbau): www.nextstation.online